Tabelle A-KL
Berichte A-KL

KREISLIGA A Frankenberg



 

TSV Frankenau- TSV Röddenau II


Frankenauer Frust vor der Kirmes


Den ersten Saisonsieg landete die Reserve des TSV Röddenau am Donnerstag in der Fußball-Kreisliga A:

Mit 4:0 gewann die TSVZweite in Frankenau und entließ so die Gastgeber gefrustet in die Ziegenbockkirmes

TSV Frankenau - TSV Röddenau II 0:4 (0:1)

Tore: 0:1 Maximilian Werner (4.), 0:2 Maximilian Hartz (49.), 0:3 Lukas Wiechens (62.), 0:4 Mahamed Dahir Khadar (85.).

Die Gastgeber wurden durch die frühe Röddenauer Führung geschockt, die verdient war zur Pause. In der zweiten Halbzeit versuchten die Gastgeber, mehr Druck aufzubauen, liefen aber in Konter der Gäste. Röddenau gewann verdient .

HNA, 24. August  2018
zurück